Aktuelles

29 Jan Blitzlicht – Februar 2015

Mandanteninformation Steuerberater Bergmann, Roth Liebe Mandanten, anbei wie gewohnt, unsere aktuelle Mandanten-Information für den Monat Februar. In dieser Ausgabe erhalten Sie u.a. Informationen zu den folgenden Themen: - Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form - Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2015 beantragen - Keine Umsatzsteuer...

Read More

05 Jan Blitzlicht – Januar 2015

Mandanteninformation Steuerberater Bergmann, Roth Liebe Mandanten, anbei wie gewohnt, unsere aktuelle Mandanten-Information für den Monat Januar. Wir wünschen Ihnen allen ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2015! In dieser Ausgabe erhalten Sie u.a. Informationen zu den folgenden Themen: - Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar und Februar 2015 - Vorsteuerabzug aus Baukosten eines gemischt...

Read More

22 Dez Frohe Weihnachten!

...und natürlich einen "guten Rutsch"!! Wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie. Genießen Sie die kommenden, hoffentlich ruhigen und besinnlichen Tage!   ...

Read More

12 Dez Blitzlicht – Dezember 2014

Mandanteninformation Steuerberater Bergmann, Roth Wer versucht, einen Betriebsausgabenabzug dadurch zu erreichen, ein Kfz nicht dem Betriebsvermögen zuzuordnen, stattdessen die betrieblichen Fahrten akribisch aufzuzeichnen, um dann die Entfernungspauschale geltend zu machen, der erzielt ggf. ein Eigentor. In solchen Fällen sollte man die Rechtsprechung kennen. Vor Beginn des neuen Jahres sollte nicht versäumt...

Read More

17 Nov Blitzlicht – November 2014

Gewähren sich Angehörige jeweils fest verzinsliche Darlehen, können die Kapitalerträge nach dem in der Regel günstigeren Abgeltungsteuersatz besteuert werden. Dies gilt im Einzelfall auch bei Gesellschafterfremdfinanzierung. Grundsätzlich sollte dies aber mit dem Steuerberater abgestimmt werden. Bei den anstehenden betrieblichen Weihnachtsfeiern im Jahr 2014 wird man wohl...

Read More

17 Okt Blitzlicht – Oktober 2014

Die im Einkommensteuergesetz geregelten Grenzen für den Abzug unan - ge messener Kosten gelten auch für die Beschaffung ausschließlich betrieblich genutzter PKW. Zur Berechnung des angemessenen Teils der Kosten soll auf die durchschnittlichen Fahrtkostenberechnungen für aufwendigere PKW gängiger Marken der Oberklasse in Internetforen zurückgegriffen werden. Durch...

Read More

17 Sep Blitzlicht – September 2014

ob die 1 %-Regelung zu Grunde zu legen ist oder nicht, hängt von vielen Faktoren ab. Nicht möglich ist ein unterjähriger Wechsel von der 1 %-Regelung zur Fahrtenbuchmethode, wenn es sich um dasselbe Fahrzeug handelt. Bei der Anschaffung oder Herstellung eines gemischt genutzten Gebäudes werden die...

Read More

24 Aug Blitzlicht – August 2014

In vielen Bereichen ist es besonders wichtig, dass Termine beachtet werden. Eine Betriebsaufgabe kann nicht rückwirkend erklärt werden, wenn der Betrieb verpachtet worden ist. Bei der Umsatzsteuer ist es wichtig, dass die Zuordnung eines gemischt genutzten Gebäudes fristgemäß erfolgt. Bei Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH sind...

Read More